Schlagwörter

, , ,

Liebe Leute,

einige erinnern sich vielleicht noch ein mein wundervolles Gedicht zum Thema Stoffe Horten…Ich war kürzlich wieder beim Stoffmarkt Holland und habe ein bisschen was mitgenommen. Natürlich *hust hust* bin ich wieder ohne einen genauen Plan hingegangen, was ich brauche/nähen will.

Habe dann nur ein paar Spitzen und zwei Stoffe á 50 cm x 150 cm mitgenommen. Daraus, so entschied ich spontan, solle ein Rock werden.

CGzr16gXIAAv__Q

(Hier seht ihr übrigens meinen selbstgenähten Teddy, der verrückterweise einen eigenen Twitter- und Instagram-Account hat. Wer gern dem Teddy auf seinen „Abenteuern“ folgen möchte, ist herzlich zum Followen eingeladen)

Die Herausforderung: Der wenige Stoff! Ich liebe meine Röcke ja weitschwingend und etwas länger als bis zum Knie. Dafür ist es doch etwas wenig.. Darum sollte man sich auch vorher überlegen, was man beim Stoffmarkt mitnimmt.

Zum Glück passen aber beide Stoffe farblich/vom Muster zusammen. Daher habe ich mir mal dieses Design ausgedacht:

rock-entwurf

Warum ich das hier poste?! Na weil ich doch sonst wieder ein halbes Jahr warte, bis ich es endlich umsetze. Ihr kennt mich ja. 😉

Seid also gespannt auf das hoffentlich baldige Ergebnis dieses Projekts.

Eure Dörte

Advertisements